Funksprüche

Eine Fotografen-Website ausschliesslich mit Bildern wäre mir zu einseitig, möglicherweise sogar zu langweilig; schliesslich besteht das Leben aus zahlreichen sehr unterschiedlichen Facetten und in diesem Fall bloss optische Reize anzusprechen, wäre mir zu einfach gewesen. Meine Idee ist es, hier einerseits von mir selbst gesprochene, monologische “Funksprüche” abzusetzen, aber auch Gespräche mit interessanten Zeitgenossen zu veröffentlichen.

In der Funkbude der Viermastbark PASSAT.


Funkspruch  #2  vom 22. Januar 2021

Hier kommt die Geschichte vom jungen Mädchen aus der südlichen Ukraine, das eine unbeschwerte Kindheit am Schwarzen Meer verbringt, als talentierte Jugendliche zum Studium ins 2000km entfernte Moskau geschickt wird und dort den Zusammenbruch der Sowjetunion erlebt. Ein Studium an der Columbia University in Washington D.C. und weiterführende Ausbildungen führen Zina in die Finanzwelt. In der Schweiz arbeitet sie für Privatkunden, bis die Finanzkrise neue Ideen fordert. Sie gründet die Firma “Alpenberry” und bietet Ihren Kunden Workshops und Seminare in Verbindung mit Bergwanderungen an. Nachdem diese Aktivitäten vorübergehend wegen des Verbots von Gruppenbildung infolge virologischer Bedrohung ein Ende gefunden haben, erfindet sich Zina neu und lanciert eine Serie “Bandanas” mit Virenschutz-Beschichtung für Leute, die bei Maskenpflicht besser aussehen möchten als mit einer blauen Alltagsmaske.


Unser Gespräch steht unter dem Arbeitstitel “Veränderungen & Anpassungen” und dauert 56 Minuten.

Das Bild zeigt Zina Psiola am 22. Januar 2021 auf dem Lindenhof Zürich mit einer Auswahl Bandanas, von Ihr kreierten Virenschutz-Halstüchern.

Hier können die Bandanas bestellt werden: www.alpenberry.ch.

 

Hier ist der Funkspruch  #2!

Viel Vergnügen! Ich freue mich auf Kommentare und Anregungen.

 

Funkspruch  #1

Hier kommt mein erster Funkspruch aus meinem Studio in Stein am Rhein: So sieht mein “Tonstudio” aus.
Meine Tondokumente produziere ich mit bewusst minimalen Mitteln.

Und hier also der erste Funkspruch von PASSION FOR PICTURES!